Rezepte » Low Carb Desserts » Low Carb Karottenkuchen

Low Carb Karottenkuchen

Mein bester Freund liebt meinen low carb Karottenkuchen. Schön feucht und mit dem gesunden Frosting ultra lecker. 

Low Carb Karottenkuchen

Saftiger Low Carb Karottenkuchen Rezept

VORBEREITUNGSZEIT:10 Min.

ZUBEREITUNGSZEIT:1 Std.

ARBEITSZEIT:1 Std. 10 Min.

PORTIONEN:10

KALORIEN:164 kcal

Zutaten

  • 500 g Karotten
  • Eier
  • Schale einer Zitrone
  • 500 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Weinsteinbackpulver oder Backpulver
  • ½  Vanilleschote
  • 300 g Zuckerersatz  Xylit
  • 50 ml Rapsöl
  • 1/2 Zimt
  • 1 Prise Salz

Zusätzlich:

  • 200 g Frischkäse
  • 50 g Zuckerersatz
  • ½   Vanilleschote
  • 1 EL Nüsse

Zubereitung

  • Karotten schälen und fein raspeln. Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Den Abrieb einer Zitrone, Eigelbe, Zucker, Backpulver, Zimt, Vanille und gemahlene Mandeln untermischen.Geht fix per Hand.
  • Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Den Teig vorsichtig untermischen.
  • In eine mit Backpapier ausgelegte Backform schütten und für 60 Minuten ausbacken, Stäbchenprobe!
  • Danach rausholen, auskühlen lassen. Frischkäse mit Zucker und Vanille vermischen, den Kuchen damit bestreichen. Mit Karotten und Nüssen bestreuen. Fertig ist dein Kuchen.

Tipp

Du kannst auch gerne die Nüsse in die Mischung geben statt als Deko auf den Kuchen, schmeckt wunderbar. 

Nutrition

Calories: 164kcal Carbohydrates: 11g Protein: 7g Fat: 11g

Mehr Low Carb Desserts Rezepte:

Sie können unsere Pinterest Seite für unsere neuesten Low Carb Rezepte abonnieren.

Saftiger Low Carb Karottenkuchen

Schreibe einen Kommentar