Rezepte » Low Carb Desserts » Low Carb Marmorkuchen

Low Carb Marmorkuchen

Marmorkuchen

Ich liebe diesen saftigen low carb Marmorkuchen. Wenig fett, aber voller Geschmack. Genauso sollte ein Marmorkuchen schmecken.

Low Carb Marmorkuchen

Low Carb Marmorkuchen Rezept

VORBEREITUNGSZEIT:15 Min.

ZUBEREITUNGSZEIT:1 Std.

ARBEITSZEIT:1 Std. 15 Min.

PORTIONEN:10

KALORIEN:137 kcal

Zutaten

  • 1 EL Butter
  • Eier
  • 150 g Zuckerersatz
  • 250 g Quark
  • Vanilleschote
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Weinsteinbackpulver oder Backpulver
  • 3 EL Backkakao
  • Abrieb einer Zitrone
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Backofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kastenform mit Backpapier auskleiden. Eier trennen. In einer Schüssel Eiweiß mit einer Prise Salz mit einem Handrührgerät steif schlagen.
  • In einer weiteren Schüssel Butter und Eigelbe cremig schlagen. Quark, Zitronenabrieb, Vanille, gemahlene Mandeln und Backpulver unterrühren für 2 Minuten. Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Teig halbieren und eine Hälfte des Teigs mit Kakaopulver verrühren. Hellen Teig in die Form geben und danach Kakao-Teig darauf verteilen. Mit einem Holzspieß den Teig leicht vermischen, sodass das typische Marmorkuchenmuster entsteht.
  • Kuchen für ca. 45 Min. im mittig backen, Stäbchenprobe und etwas auskühlen lassen. Warm servieren.

Tipp

Ich serviere immer ein Glas Milch mit Tonkabohnen Abrieb zu meinem low carb Marmorkuchen.

Nutrition

Calories: 137kcal Carbohydrates: 24.71g Protein: 1.75g Fat: 4.18g

Mehr Low Carb Kuchen Rezepte:

Sie können unsere Pinterest Seite für unsere neuesten Low Carb Rezepte abonnieren.

Low Carb Marmorkuchen

Schreibe einen Kommentar