Rezepte » Low Carb Kuchen » Low Carb Erdbeerkuchen

Low Carb Erdbeerkuchen

Dieses Low Carb Erdbeerkuchen ist auch bei einer kohlenhydratarmen Lebensweise nicht tabu. Wenn keine Erdbeeren Saison haben, können Sie jede natürlich süße Beere verwenden. Dieses Gebäck wird auf italienische Art mit einer Zitrusschale gewürzt, die diesem Dessert einen ganz besonderen Pfiff verleiht.

Low Carb Erdbeerkuchen

Beste Low Carb Erdbeerkuchen Rezept

VORBEREITUNGSZEIT:25 Min.

ZUBEREITUNGSZEIT:10 Min.

ARBEITSZEIT:35 Min.

PORTIONEN:8

KALORIEN:206 kcal

Zutaten

Gebäck

  • 1 Tasse Mandelmehl, gemahlen
  • ½ Tasse ( Kokosnussmehl)
  • 75 g Butter, erweicht und in kleine Würfel geschnitten
  • 1 großes Ei
  • 2 Esslöffel Zitronenschale
  • 2 Teelöffel Erythritol
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Füllung

  • 650 g frische Erdbeeren
  • ¾ Becher schwere Schlagsahne
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Erythritol

Zubereitung

Gebäck

  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine 22 cm (8,5″) große Tarteform mit Pergamentpapier auslegen, das etwa 4 cm (1,5″) größer als die Form ist.
  • Die Zutaten für den Teig in einer mittelgroßen Schüssel mit einem Löffel vermischen oder in eine Küchenmaschine geben und mit dem Handrührgerät bearbeiten, bis sie gerade eben miteinander verbunden sind; nicht zu viel mixen, sonst wird der Teig zu weich.
  • Den Teig mit den Händen in die Tarteform drücken, so dass er den Boden und die Seiten bedeckt und etwa 1,5 cm dick ist. Mit einer Gabel ein paar Löcher in den Teigboden stechen, damit er nicht aufgeht.
  • Auf der mittleren Schiene 8-10 Minuten backen, bis er sich fest anfühlt und goldbraun ist.
  • Das Gebäck aus dem Ofen nehmen und mit Hilfe des Pergaments vorsichtig auf ein Abkühlgitter heben. Nach ein paar Minuten das Pergament vorsichtig von der Unterseite lösen, damit der Teig schneller abkühlen kann.

Füllung

  • Während die Torte abkühlt, etwas mehr als 1/4 der Erdbeeren in eine Schüssel der Küchenmaschine geben und pürieren, bis sie glatt sind. Die restlichen Beeren mit einem Messer vierteln. Das Püree und die geviertelten Beeren in eine mittelgroße Schüssel geben, vermischen und beiseite stellen.
  • Schlagsahne, Vanille und Erythrit in eine Rührschüssel geben. Mit einem Schneebesen oder einem elektrischen Mixer (auf mittlerer/mittelhoher Stufe) aufschlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Im Kühlschrank beiseite stellen.
  • Sobald der Teig fast auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, auf eine Servierplatte geben. Sie können den Boden einer Kuchenform mit lockerem Boden verwenden, um ihn vom Blech auf den Teller zu heben.
  • Die Erdbeermischung über den Teig gießen und mit der Schlagsahne überziehen. Sofort servieren oder bis zu einem Tag im Kühlschrank aufbewahren.

Nutrition

Calories: 206kcal Carbohydrates: 10g Protein: 9g Fat: 16g Fiber: 4g

Mehr Low Carb Kuchen Rezepte:

Sie können unsere Pinterest Seite für unsere neuesten Low Carb Rezepte abonnieren.

Beste Low Carb Erdbeerkuchen Rezept

Schreibe einen Kommentar