Rezepte » Low Carb Kekse » Vegan Zimtsterne

Vegan Zimtsterne

Vegan Zimtsterne

Diese gesünderen, Vegan Zimtsterne sind echte Publikumslieblinge. Sie sind eine glutenfreie Abwandlung des schmackhaften, traditionelle Weihnachtskekse.

Vegan Zimtsterne

Beste Vegan Zimtsterne Rezept

VORBEREITUNGSZEIT:15 Min.

ZUBEREITUNGSZEIT:15 Min.

ARBEITSZEIT:30 Min.

PORTIONEN:39

KALORIEN:23 kcal

Zutaten

  • 1 ½ Tassen (150 g) gemahlene Mandeln
  • ¾ Tasse (100 g) Konditorei-Erythrit
  • 2 Teelöffel (6 g) Zimt (Ceylon)
  • 1 Eiweiß
  • ½ Teelöffel Mandelextrakt

Baiserbelag

  • ½ Eiweiß, aufgeschlagen
  • 5 Esslöffel (30 g) Konditorei-Erythrit

Zubereitung

  • Den Backofen auf 150°C vorheizen.
  • In einer Schüssel die gemahlenen Mandeln, einen Teil des Süßstoffs Erythrit und den Zimt vermischen.
  • Das Eiweiß und den Mandelextrakt hinzufügen und gründlich verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Den Teig ausrollen und mit einem Sternausstecher Plätzchen ausstechen.
  • Die Kekse auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Das restliche Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.
  • Die Hälfte des steifen Eischnees abnehmen und das restliche Konditorei-Erythrit unter den steifen Eischnee heben.
  • Die Plätzchen mit der Baisermasse bestreichen und für ca. 15 Minuten in den Ofen schieben.
  • Die Plätzchen vor dem Verzehr vollständig auskühlen lassen.
  • Mit einer heißen Tasse Kaffee oder Tee genießen!

Nutrition

Calories: 23kcal Carbohydrates: 0.7g Protein: 1g Fat: 1.9g

Mehr Low Carb Kekse Rezepte:

Sie können unsere Pinterest Seite für unsere neuesten Low Carb Rezepte abonnieren.

Beste Vegan Zimtsterne Rezept

Schreibe einen Kommentar