Rezepte » Low Carb Kekse » Low Carb Weihnachtsplätzchen

Low Carb Weihnachtsplätzchen

Diese erstaunlichen zuckerfreien, nussfreien Low Carb Weihnachtsplätzchen sind das beste Keto Zuckerplätzchenrezept, das Sie jemals wieder brauchen oder wollen werden! Nur 1 Kohlenhydrat pro Keks!

Low Carb Weihnachtsplätzchen

Beste Low Carb Weihnachtsplätzchen Rezept

VORBEREITUNGSZEIT:20 Min.

ZUBEREITUNGSZEIT:10 Min.

ARBEITSZEIT:28 Min.

PORTIONEN:48

KALORIEN:53 kcal

Zutaten

Zuckerplätzchen

  • 1 Tasse ungesalzene Butter, erweicht oder 2 Sticks
  • 1 Tasse Swerve-Süßstoff oder 225 Gramm
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 große Eier
  • 2 Tassen Sesammehl (240 g) oder blanchiertes Mandelmehl
  • ¼ Tasse Kokosnussmehl oder 33 g
  • 2 Esslöffel Rindergelatinepulver oder 1 Teelöffel Xanthangummi
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backsoda
  • ¼ Teelöffel Salz

Zuckerfreie Glasur

  • ¾ Tasse Swerve Süßstoff, aufgeteilt
  • 3 Esslöffel Wasser
  • natürliche Lebensmittelfarbe

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. 4 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.
  • Butter, Swerve und Vanilleextrakt in einem Standmixer verrühren.
  • Den Mixer auf niedrige Stufe stellen und jeweils 1 Ei hinzufügen, bis es eingearbeitet ist.
  • In einer großen Schüssel Mehl, Rindergelatine, Natron, Backpulver und Salz verquirlen.
  • Die Hälfte der trockenen Zutaten zu den feuchten Zutaten im Mixer geben und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Den Vorgang mit den restlichen trockenen Zutaten wiederholen.
  • Die Hälfte des Teigs zwischen zwei Stück Pergamentpapier ausbreiten und auf ¼ Zoll Dicke ausrollen. Die Schüssel mit dem Rest des Teigs abdecken und in den Kühlschrank stellen. Mit Ausstechern Plätzchen formen und auf zwei ausgelegte Bleche legen. Sammeln Sie die Reste ein, rollen Sie den Teig erneut aus und stechen Sie weitere Formen aus. Sie sollten 24 Kekse auf zwei Blechen haben. Wenn Sie befürchten, dass sich der Teig ausbreitet, frieren Sie die Bleche vor dem Backen 15 Minuten lang ein. Sie können aber auch jeweils nur 12 Kekse auf ein Backblech legen und dann backen.
  • Legen Sie die beiden Bleche aufeinander und backen Sie die Kekse 10 Minuten lang oder bis sie an den Rändern leicht gebräunt sind. Vollständig abkühlen lassen, bevor sie auf ein Gitterrost gelegt werden.
  • Während die erste Charge Kekse im Ofen ist, wiederholen Sie diesen Vorgang mit dem restlichen Teig.

Zuckerguss

  • Trennen Sie den Süßstoff, indem Sie je ¼ Tasse in 3 verschiedene Schüsseln geben. In jede Schüssel 1 Esslöffel Wasser geben und mischen, bis die Masse glatt ist. Lebensmittelfarbe bis zur gewünschten Farbe hinzufügen. Die Oberseite jedes Kekses in die Glasur tauchen, den Überschuss abtropfen lassen und wieder auf das Backblech legen. Nach Belieben Verzierungen hinzufügen. Vor dem Aufbewahren aushärten lassen.
  • In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Sie können die Kekse auch aufbewahren und einfrieren.

Nutrition

Calories: 53kcal Carbohydrates: 1g Protein: 2g Fat: 4g Saturated Fat: 2g

Mehr Low Carb Kekse Rezepte:

Sie können unsere Pinterest Seite für unsere neuesten Low Carb Rezepte abonnieren.

Beste Low Carb Weihnachtsplätzchen Rezept

Schreibe einen Kommentar