Go Back
+ servings

Low Carb Döner

Low Carb Döner
Keto-Mahlzeiten für die Woche mit saftigen Lammkebabs und epischen Low Carb Döner.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Türkisch
Portionen 4
Kalorien 185 kcal

Zutaten
  

Für Döner

  • 1 kg Lammhackfleisch
  • je 1,5 Teelöffel geräucherter Paprika und Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • ½ Teelöffel Zimt
  • je ¼ Teelöffel gemahlene Nelken und Kardamom
  • 2 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • Schale von 1 Zitrone
  • 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • meersalz und frischer Pfeffer
  • Oliven- oder Avocadoöl

FÜR DIE TAHINISAUCE:

  • 1/3 Tasse flüssiges Tahini
  • 2 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • Saft von 1 Zitrone
  • ¼ Teelöffel Salz
  • Eiswasser
  • 1 Teelöffel frisch gehackte Petersilie

FÜR DAS KETO-FLADENBROT:

  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel meersalz
  • 2 Tassen fein geriebener Vollfett-Mozzarella-Käse
  • 1,5 Tassen blanchiertes Mandelmehl
  • ½ Teelöffel getrockneter Thymian

Anleitungen
 

  • Für die Spieße das Lammhackfleisch zusammen mit den übrigen Zutaten (außer dem Öl), 1,5 Teelöffel Salz und ein paar Spritzer Pfeffer in eine große Schüssel geben. Mischen Sie alles mit den Händen, aber achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel mischen, da das Fleisch sonst zäh wird. Formen Sie aus der Mischung einzelne Spieße, die etwa 1 Zoll mal 4 Zoll groß sind, oder eine beliebige Größe, wobei Sie darauf achten sollten, dass sie nicht zu dick sind. Bewahren Sie die Spieße vor dem Kochen 20 Minuten oder über Nacht im Kühlschrank auf, damit sie fest werden können.
  • In der Zwischenzeit bereiten Sie das Keto-Fladenbrot zu, indem Sie den Ofen auf 200 C vorheizen. Schlagen Sie die Eier in einer großen Schüssel auf, fügen Sie Salz und Backpulver hinzu und vermischen Sie alles gut. Den fein geriebenen Käse dazugeben und mit einem Spatel gut verrühren. Das Mandelmehl hinzugeben und gut vermischen. Etwas Öl auf die Hände geben und mit den Händen weiter mischen, dann den Teig in 5 gleich große Kugeln teilen. Jeden Teig flach drücken und auf einem Stück Pergamentpapier ausbreiten und ein weiteres Stück Pergamentpapier darauf legen. Verwenden Sie ein Nudelholz, um jeden Teig zu glätten, bis er einen Durchmesser von etwa 5-6 Zoll hat. Es ist in Ordnung, wenn sich die Ränder berühren. Den Teig und das untere Stück Pergamentpapier auf ein Backblech legen, mit getrocknetem Thymian bestreuen und 13-15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Achten Sie darauf, dass alle 5 Teige auf ein Backblech passen. Herausnehmen und beiseite stellen.
  • Für die Tahinisauce den Knoblauch in einer kleinen Schüssel fein reiben und mit dem Saft einer Zitrone bedecken. 5-15 Minuten ziehen lassen, damit der rohe Geschmack des Knoblauchs verschwindet. Das Tahin in eine kleine Küchenmaschine geben oder einen Stabmixer mit einem hohen und schmalen Gefäß verwenden. Den Knoblauch, den Zitronensaft und das Salz hinzufügen und einige Sekunden lang mixen. Während des Pürierens etwas Eiswasser (etwa 2-4 Esslöffel) hinzugeben und so lange pürieren, bis die Konsistenz glatt und cremig ist. Wenn Sie mehr Wasser hinzufügen müssen, tun Sie das. Wenn das Tahini zu locker wird, mehr Tahini hinzufügen. Nachwürzen und beiseite stellen.
  • Für die Spieße eine große antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze 2 Minuten vorheizen. 2 Teelöffel Öl hineingeben, 10 Sekunden warten, dann die Hälfte der Spieße hineingeben und 4-5 Minuten braten. Sie müssen in zwei Chargen arbeiten, da die Pfanne sonst überfüllt ist. Sobald die Spieße auf der ersten Seite eine schöne Farbe haben, wenden und weitere 4 Minuten braten. Um sicherzustellen, dass die Spieße gleichmäßig gar werden, wenden Sie sie auf beiden Seiten und garen sie 30 Sekunden lang auf jeder Seite. Um sicherzugehen, dass das Lammfleisch durchgebraten ist, können Sie es anschneiden. Aus der Pfanne nehmen und die zweite Charge garen.
  • Die Spieße mit dem Fladenbrot und der Tahinisauce servieren und genießen! Sie werden mehr Spieße haben, als auf das Fladenbrot passen, also genießen Sie nur die Spieße mit Sauce. Die Spieße halten sich 5 Tage im Kühlschrank oder können für 2-3 Monate eingefroren werden. Die Fladenbrote halten sich 3-4 Tage im Kühlschrank in einer Tüte mit Reißverschluss oder können 3 Monate lang eingefroren werden. Die Tahinisauce hält sich 5 Tage im Kühlschrank, kann aber nicht eingefroren werden.

Nutrition

Calories: 185kcalCarbohydrates: 2.92gFat: 16.51g
Schlagwort low carb döner rolle rezept, low carb döner selber machen, low carb dönerbrot, low carb dönerrolle
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Sagen Sie uns, wie es war!