Rezepte » Low Carb Vegan » Low Carb Vegane Zucchini Spaghetti

Low Carb Vegane Zucchini Spaghetti

Vegane Zucchini Spaghetti

Low Carb Vegane Zucchini Spaghetti Pesto und saftigen Kirschtomaten sind eine einfache und köstliche kohlenhydratarme Mahlzeit. Diese leckere Pasta-Alternative ist einfach, schnell, ölfrei und glutenfrei.

Warum Sie dieses Rezept lieben werden

Gesund: Fangen wir mit dem Offensichtlichen an. Man kann nie genug Vollwertgemüse auf dem Speiseplan haben. Und dies ist eine großartige Möglichkeit, dies auf frische und saubere Weise zu tun. Vollwertiger und pflanzlicher als dieses Rezept geht es nicht.

Glutenfrei: Seien wir ehrlich, die meisten glutenfreien Nudeln schmecken scheußlich! Aber nicht Zoodles. Sie sind erstaunlich sättigend.

Kalorienarm: Zucchini sind nährstoffreich, super kalorienarm und fettfrei. Was will man mehr?

Einfach: Sie müssen überhaupt nicht gekocht werden, was bedeutet, dass der Ofen im Sommer nicht heiß ist.

Lagerung

Sie können die Nudeln bis zu 2 Tage vor der Verwendung spiralisieren und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Reste können bis zu 3 Tage in einem luftdicht verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Low Carb Vegane Zucchini Spaghetti

Low Carb Vegane Zucchini Spaghetti Rezept

Zutaten

  • 4 kleine Zucchini
  • 1 Charge des Pesto
  • 8 Kirschtomaten oder Traubentomaten, halbiert (optional)

Zum Servieren:

  • Veganer Parmesan
  • Rote Paprikaflocken

Anleitungen

Pesto zubereiten: Verwenden Sie mein hausgemachtes Pesto-Rezept und machen Sie es zuerst, wenn es nicht vorgefertigt ist. Beiseite stellen oder im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie fertig sind.

Zucchini-Nudeln zubereiten: Am einfachsten und besten lassen sich Zoodles mit einem Spiralisierer herstellen. Wenn Sie keinen Spiralisierer haben, können Sie einen Gemüseschäler, einen Mandolinenschneider oder eine Küchenmaschine mit Julienne-Klinge verwenden. Eine einfache Möglichkeit ist es, fertige Zucchininudeln im Laden zu kaufen.

Tupfen Sie die Zucchininudeln mit einem sauberen Küchentuch oder einem sauberen Geschirrtuch trocken und legen Sie sie in eine große Schüssel.

Gießen Sie das Pesto über die Zucchini und schwenken Sie es leicht, bis die Nudeln gleichmäßig bedeckt sind. Die Tomaten hinzugeben und weiterschwenken, bis alles gut vermischt ist.

Auf einem Teller anrichten und mit Parmesan auf pflanzlicher Basis, zerstoßenem roten Pfeffer und gehackten frischen Basilikumblättern garnieren.
Guten Appetit!

Low Carb Vegane Zucchini Spaghetti

Tipp

Wenn Sie kein Fan von Zucchini sind, sind Süßkartoffeln oder sogar Karotten eine tolle Alternative.

Ersetzen Sie die Pesto-Sauce durch meine einfache vegane Marinara-Sauce und fügen Sie meine Fleischbällchen aus schwarzen Bohnen hinzu.

Durchweichte Nudeln: Tupfen Sie die Zucchini-Nudeln mit einem sauberen Papiertuch oder einem sauberen Geschirrtuch trocken, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Sie können sie auch in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten schwenken. NICHT überkochen.

Nutrition

Calories: 122kcal Carbohydrates: 12.9g Protein: 7.7g Fat: 5.7g Sugar: 7g

Mehr Low Carb Abendessen Rezepte:

Sie können unsere Pinterest Seite für unsere neuesten Low Carb Rezepte abonnieren.

Low Carb Vegane Zucchini Spaghetti

Schreibe einen Kommentar